Ulm

Gemeinwohl-Ökonomie als alternatives Wirtschaftsmodell?

08.07.2019 (18:00) - 08.07.2019 (21:30)
Ort: Gemeindehaus St. Georg, 89073 Ulm, Beethovenstraße 1

BD2019 DIN A3 HF qx01a.png

Ein Bürger*innen-Dialog

Weiter zur Veranstaltungsseite.

Wir wollen uns gemeinsam mit Euch auf die Suche nach einer nachhaltigen Wirtschaftsweise begeben.

Dazu möchten wir anhand des Modells der Gemeinwohl-Ökonomie erörtern, wie wir ökologisches und faires Wirtschaften umsetzen können. Was sollen Unternehmen und Politik vor Ort tun, um globale Probleme wie Klimawandel, Armut und Umweltverschmutzung zu lösen?

Komm vorbei und diskutiere mit!

Eintritt frei ‒ Häppchen gegen den kleinen Hunger

Wir bitten um Anmeldung bis Donnerstag, 04.Juli 2019.