Ulm

Gemeinwohl-Ökonomie als alternatives Wirtschaftsmodell?

Ein Bürger*innen-Dialog

Wir wollen uns gemeinsam mit Euch auf die Suche nach einer nachhaltigen Wirtschaftsweise begeben.

Dazu möchten wir anhand des Modells der Gemeinwohl-Ökonomie erörtern, wie wir ökologisches und faires Wirtschaften umsetzen können. Was sollen Unternehmen und Politik vor Ort tun, um globale Probleme wie Klimawandel, Armut und Umweltverschmutzung zu lösen?

Komm vorbei und diskutiere mit!

Montag, 08. Juli 2019, 18:00 bis ca. 21:30 Uhr (Einlass ab 17:30)

Ort:  Gemeindehaus St. Georg, Beethovenstraße 1, 89073 Ulm

Eintritt frei ‒ Häppchen gegen den kleinen Hunger

Wir bitten  um Anmeldung  über untenstehendes Formular bis Donnerstag, 04. Juli 2019

Veranstalter: GWÖ Baden-Württemberg e.V. zusammen mit der GWÖ-Regionalgruppe Ulm.

Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg über die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und von unseren Kooperationspartnern unterstützt.

Hinweis: Auf dieser Veranstaltung werden Foto-/Film- und Tonaufnahmen gemacht, die dem Zweck der Öffentlichkeitsarbeit dienen.

Was Dich erwartet

 o Ausstellung mit Quiz    Icon Vorschau (9,6 MB)
 o Impulsvortrag
 o Diskussion mit den Teilnehmer*innen
 o Abstimmungen
 o Podiumsdiskussion mit
    Finanzbürgermeister Martin Bendel (Stadt Ulm)
    Kabarettistin Heike Sauer aka Marlies Blume
    Unternehmer Benjamin Seckinger (BOS AG)
    Dekan Prof. Dr. Elmar Steurer (HNU Fakultät Wirtschaftswissenschaften)

Anmeldung

Wegen räumlicher Beschränkungen und um einen erfolgreichen Ablauf zu gewärleisten, bitten wir (die GWÖ-Regionalgruppe Ulm) Dich um eine Anmeldung zum Bürger*innen-Dialog über untenstehendes Formular.

Nachdem Du Deine Angaben gemacht und im Formular   SENDEN   gedrückt hast, schicken wir Dir innerhalb von 48 Stunden eine Bestätigungs-Email.

Deine Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben. Sie dienen ausschließlich dazu, die Veranstaltung zu planen und werden am Tag nach der Veranstaltung gelöscht.

Deine GWÖ Ulm

WEB: ecogood.org/de/ulm/
MAIL: joachim.grothe [at] ecogood.org

 

Falls das Anmeldeformular nicht angezeigt wird, benutze bitte diesen Link.

Kooperationspartner

Staatsministerium Baden-Württemberg
Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)
Gemeinwohl-Ökonomie Baden-Württemberg e.V.
Betriebsseelsorge Ulm
Ulmer Initiativkreises nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e. V. (unw)
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)
Oikocredit
Regionalpromotorin Eine Welt
Ulmer Netz für eine andere Welt e.V.
lokale agenda ulm 21
Aufbruch Ulm