Tirol

Enkeltauglich Leben Telfs Workshopreihe

21.10.2019 (18:30) - 21.10.2019 (21:00)
Ort: Volkshochschule Telfs, Mittelschule, Weissenbachgasse 30

Das eigene Leben nachhaltig umgestalten mit dem neuen Kurs „Enkeltauglich Leben“ 

Enkeltauglich Leben Logo.gif

Egal ob Du schon Enkel hast oder nicht – wenn Du einen persönlichen Beitrag zur positiven Entwicklung in dieser Welt leisten willst – dann bist du richtig im Kurs „Enkeltauglich Leben“.

Die Zahl der Menschen wächst, die sich Gedanken über einen nachhaltigen Lebensstil machen. Was kann ich tun um die Umwelt zu schonen, keinen Müll zu produzieren oder Menschen in Armut oder in Not zu helfen. Als einzelne Person fühlt man sich bei diesen Fragen oft machtlos. Im Kurs „Enkeltauglich Leben“ triffst du Gleichgesinnte, die nicht nur darüber reden, sondern auch etwas tun wollen. 

Die Gruppe trifft sechs Mal im Monatsrhythmus, um sich mit Themen wie Menschenwürde, Solidarität, Demokratie, ökologische Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit auseinanderzusetzen. Jeder Teilnehmer überlegt sich eine Aktion zum vorgegebenen Thema, die er oder sie persönlich bis zum nächsten Treffen umsetzen will. Beispiele für solche Aktionen sind, einen Monat lang vegetarisch essen, einen eigenen Biogarten anlegen, ein klärendes Gespräch mit einem Menschen suchen, mit dem man schon lange nicht mehr gesprochen hat oder sich für bessere Arbeitsbedingungen der Erntehelfer engagieren.

„Das tolle am Kurs ist, dass die Ideen und Aktionen so vielfältig sind wie die Teilnehmer selber. Oft ist es sogar so, dass einem die Idee eines anderen so gut gefällt, dass man sich spontan dieser Aktion anschließt. Ich habe diesen Kurs im Frühjahr 2018 besucht und war so begeistert, dass ich mich entschieden habe, das weiterzugeben“ erklärt die ausgebildete Spielleiterin Waltraud Dietrich.

Detaillierte Veranstaltungsinformationen findest Du hier

Kosten:          EUR 70,- insgesamt für 6 Termine