Regionalgruppe Rhein-Main

Info-Veranstaltung Vorstellung der GWÖ in Groß-Umstadt

12.03.2020 (19:00) - 12.03.2020 (21:00)
Ort: Stadthalle Groß-Umstadt, Clubraum Am Darmstädter Schloß 6, 64823 Groß-Umstadt Kontakt: ecogood@web.de

jesse-ramirez-cRDTKQhDFBo-unsplash (2).jpg

Gemeinwohl-Ökonomie – ein ethisches Wirtschaftsmodell
Die Alternative zur gegenwärtigen Wirtschaftsordnung!?

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist ein Wirtschaftsmodell, in dem auf Basis einer neuen Wertekultur das gute Leben für alle das oberste Ziel ist.

Wir leben in Zeiten von Umwelt- und Klimakrisen, von schonungslosem Ressourcenverbrauch, von weltweit wachsender sozialer Ungleichheit. Zwischen den Werten im Privatleben und denen im Berufsleben ist eine tiefe Kluft entstanden. Burnout / depressive Verstimmungen sind zu einer der fünf Volkskrankheiten geworden. Unser aktuelles Wirtschaftssystem steht in Frage: Ist BIP-Wachstum alles?

Kern des Modells der Gemeinwohl-Ökonomie ist ein ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltiges Wirtschaften. Gemeinwohl-Ökonomie-Unternehmen sind im Vorteil. Heute schon - über den Nachweis der Gemeinwohl-Bilanzierung - durch mehr Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit, in Zukunft auch durch geplante rechtliche Anreize.

Mehr über das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie erfahren Sie an diesem Abend von der Gemeinwohl-Beraterin und Nachhaltigkeitsmanagerin Monika Stöhr von der GWÖ-Gruppe Darmstadt-Dieburg, Wolfgang Kring, Geschäftsführer Info GmbH, Lich und Uwe Treiber, Geschäftsführer Sonnendruck GmbH, Wiesloch. In beiden Unternehmen findet die Gemeinwohl-Bilanzierung Anwendung. An den im Anschluß stattfindenden Wertestationen gibt es die Möglichkeit zu einem regen Austausch.

Zu dieser Veranstaltung lädt Sie KuBa Groß-Umstadt ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Agenda:
- Vorstellung der Gemeinwohl-Ökonomie

- Vision, Mission und Ziele, Werte und Schnittstellen
Monika Stoehr, Gemeinwohl-Ökonomie-Beraterin, proiectio
Nachhaltigkeitsmanagement

- Praxisbezug im Unternehmen
Wolfgang Kring, Info GmbH Lich, Gemeinwohl-Unternehmen
Uwe Treiber, Sonnendruck GmbH, Wiesloch, Gemeinwohl-Unternehmen

- Moderierte Stationengespräche: Werte der Gemeinwohl-Ökonomie

Donnerstag, 12. März 2020 von 19:00 bis 21:00
    Stadthalle Groß-Umstadt, Clubraum
Am Darmstädter Schloß 6, 64823 Groß-Umstadt
Kontakt: ecogood@web.de

Bildrechte: Photo by jesse ramirez on Unsplash