Niederösterreich

Erstes Enkeltauglich Leben Spiel startet im Waldviertel!

08.01.2020 (19:00) - 08.01.2020 (21:30)
Ort: Dorfschule Klein Eberharts, 3830 Waidhofen/Thaya

 

farbig.png

Du willst Dein Leben nachhaltiger gestalten? Dann spiel mit uns!
In einer Gruppe mit Gleichgesinnten (8-12 Personen) treffen wir uns ein halbes Jahr lang einmal im Monat. Wir werden durch einen Spielleiter begleitet. Von Treffen zu Treffen entwickeln wir Ideen, wie wir das eigene Leben und Umfeld sozial gerecht, solidarisch, ökologisch nachhaltig, partizipativ und würdevoll mit- und umgestalten können. Wir stellen unsere Ideen zur Diskussion, und entscheiden uns jeweils für ein Vorhaben. Es werden „Wertschätzungspunkte“ vergeben und wir wetten miteinander, wie gut es uns bis zum nächsten Treffen gelingen wird. Egal ob klein oder ein groß, jedes Vorhaben, jede Wette ist willkommen. Es entsteht eine Gemeinschaft und Du erfährst wie es den anderen mit ihren Vorhaben geht. Du bekommst viele Ideen, Anregungen und praktische Tipps was alles möglich ist. Dabei steht nicht der erhobene Zeigefinger im Mittelpunkt, sondern das gemeinsame Gewinnen und die Freude am Spiel. Durch den spielerischen Ansatz und die Gruppendynamik unterstützen sich die Mitspielenden gegenseitig bei der Umsetzung ihrer Vorhaben. Es macht es Spaß und am Ende gewinnen alle.
Denn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Angesicht der Erde verändern.

 

Spielleitung:
Harald Kalcher, zertifizierter Berater Gemeinwohl-Ökonomie, ausgebildeter Spielleiter „Enkeltauglich Leben“
Ulrike Kleindienst, zertifizierte Beraterin Gemeinwohl-Ökonomie, Trainings – Seminare - Projekte im Einklang mit Mensch, Tier und Natur, Koordinatorin der RG Waldviertel

Info und Anmeldung bei Ulrike Kleindienst 0664 1266414 oder waldviertel@ecogood.org
Achtung, es sind nur mehr 2 Plätze frei!

Enkeltauglich Leben Folder