Münsterland

Willkommen bei der Regionalgruppe Münsterland

Tobias Daur (Inhaber von lands-concepts) hat mit Frau Prof. Dr. Petra Teitscheid (FH Münster, Institut für Nachhaltige Ernährung) ein Projekt ins Leben gerufen: die wissenschaftlich begleitete Peer-to-Peer-Evaluation von Unternehmen zur Aufstellung einer Bilanz nach der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ).

Sag‘ mir, was Du tust - und wie Du es tust.

In einem Pilotprojekt mit Gerd Lauermann, Gemeinwohl-Ökonomie-Berater aus Hamburg, erstellten Unternehmen aus Münster ihre Gemeinwohl-Bilanz. Gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs bewerteten sie die ethische Seite ihres Handelns. Spannend an dem Prozess ist, dass allein durch die detaillierte Abfrage und Recherche von Informationen bei den Unternehmen eine Veränderung eintritt.

Mitmachen bei der Regionalgruppe Münsterland!

logo-gwoe-ms-weiss-23-10.png

Wir wollen die Gemeinwohl-Ökonomie im Münsterland bekannter machen, weitere Unternehmen für die Bilanzierung gewinnen und Münster in eine Gemeinwohl-Stadt verwandeln.
Die Gemeinwohl-Ökonomie hat das Potential, die Wirtschaft grundlegend zu verändern - wir müssen es nur anpacken. Wir sind offen für Mitstreiter*innen und freuen uns über alle, die sich mit uns für eine andere Wirtschaft engagieren.

Wer sich für die Aktivitäten der Regionalgruppe interessiert, kann den Newsletter für Interessent*innen abonnieren.

Wer bei uns mitmachen möchte,
- abonniert am besten den Aktiven-Newsletter oder
- kommt zu einem unserer nächsten Treffen, die unter Termine zu finden sind.

Kontakt: muensterland@ecogood.org