"Kooperation & Vernetzung - gelingende Beziehungen" - Die GWÖ-Sommerwoche für die aktiven Mitgestalter*innen der Bewegung

Graz, 10. Mai 2017
     
GWOE_woche17_Webbanner_v1.jpg

GWÖ-Sommerwoche 2017 – Jetzt anmelden!
Auch in diesem Jahr steigt wieder GWÖ-Sommerwoche: Sie findet vom von 24. bis 29. Juli 2017 in der Landwirtschaftlichen Schule Alt-Grottenhof, Graz, Österreich statt und wird für Aktive aus Energiefeldern und AKen sowie PionierInnen veranstaltet. Jetzt sind alle Infos online und Ihr könnt Euch anmelden! Bei Anmeldung bis zum 22. Mai 2017 gibt es vergünstigte Konditionen, und Ihr vereinfacht die Planung für die OrganisatorInnen. Bis zum 10. Juli 2017 werden Anmeldungen entgegen genommen. 


Was erwartet Euch auf der GWÖ-Sommerwoche? 
Nach dem großen Erfolg der Sommerwoche 2016 wollen wir auch heuer zusammenkommen!
Das Jahresthema „KOOPERATION & VERNETZUNG“ wird unter dem Aspekt "gelingende Beziehungen“ vertieft. Auf der Sommerwoche wollen wir Austausch und Vernetzung, persönlichem Kennenlernen und dem gemeinsamen Schärfen der GWÖ-Vision Raum geben. Die AKen haben Zeit für ihre Arbeit und Weiterentwicklung, auch Programm für alle GWÖ-Mitglieder ist geplant und alle AK-unabhängigen GWÖ-Herzensthemen finden im eintägigen GWÖ-Barcamp Raum!

An einem Abend könnt Ihr auch das „Projekt Bank für Gemeinwohl“ an der Netzwerk-Bar näher kennen lernen. Den Abschluss bildet dann unser GWÖ-Sommerfest. Das detaillierte Programm findet ihr online!

Bei Fragen erreicht Ihr das Organisationsteam unter woche@gemeinwohl-oekonomie.org

Hier geht es zur Website mit weiteren Infos und Anmeldemöglichkeit: www.gwoe-steiermark.at/woche/2017