Die Gemeinwohl-Matrix 5.0 ist offiziell veröffentlicht: Für vereinfachte und optimierte Gemeinwohl-Bilanzen

Wien, 12. Mai 2017
     
matrix_5_0_bild_klein.png__857x486_q85_subsampling-2.png

 

Die Gemeinwohl-Matrix 5.0 ist seit dieser Woche offiziell zum Download veröffentlicht. Nach mehr als zwei Jahren Entwicklungsarbeit präsentiert sich die Gemeinwohl-Matrix inhaltlich stark verbessert und auch in einem neuen Layout. In den nunmehr 20 Gemeinwohlthemen sind alle Aspekte gemeinwohl-orientierter Wirtschaftsführung klar und prägnant beschrieben und mit neuen Bewertungsskalen versehen worden.

Folgende Neuerungen hat es insbesondere gegeben:

  • Die Struktur und die Inhalte wurden aufgrund einer Vielzahl von Rückmeldungen durch Unternehmen, Berater*innen und Auditor*innen verbessert und verständlicher gemacht.
     
  • Die Bewertung berücksichtigt über einen völlig neu gestalteten Bilanzrechner nun erstmals unterschiedliche Unternehmensgrößen, Branchen und Produkte.
     
  • Eine Kompaktversion erleichtert die Arbeit für Kleinstunternehmen und kann von größeren Unternehmen als Einstiegsbilanz genutzt werden.
     
  • Arbeitsbücher erleichtern die Erstellung des Gemeinwohl-Berichts.
     
  • Weiterführende Online-Informationen beschreiben die Hintergründe der Bilanzerstellung und -bewertung.
     

Hier geht es zum Download der Gemeinwohl-Matrix 5.0