Tagung Gemeinwohl-Ökonomie

08.11.2019 (17:30) - 09.11.2019 (16:00)
Ort: Lichtenfels (DE)

Tagungsprogramm

Freitag,8. November 2019

bis 17:30 Uhr
Anreise

18:00 Uhr
Abendessen

19:00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Hans-Joachim Ritter, Rülzheim
Vorsitzender der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.

19:30 Uhr bis 22:00Uhr
Vortrag und Diskussion zum Thema
„Was bedeutet Gemeinwohl-Ökonomie? Eine gute, aber zu idealistische Idee?“
Günter Grzega, Buchautor („Die Vorstufe zum Paradies für uns alle“), Botschafter der Gemeinwohl-Ökonomie, Vorstandsvorsitzender a.D. der Sparda-Bank München eG

Samstag, 9. November 2019

bis 9:00 Uhr 
Frühstück

9:00 Uhr 
Vortrag und Diskussion zum Thema
„Passen die Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft und die Gemeinwohl-Ökonomie zusammen?“
Hans-Joachim Ritter, Vorsitzender der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.

10:30 Uhr
Vortrag und Diskussion zum Thema
„Wäre die Änderung des volkswirtschaftlichen Zieles der Steigerung des Bruttosozialprodukts in ein Bruttoglücksprodukt wie in Bhutan bei uns realistisch?“
Prof. Dr. Herbert Einsiedler, Technische Hochschule Mittelhessen (THM)

12:30 Uhr
Mittagessen

13:30 Uhr
Vortrag und Diskussion zum Thema
„Wie kann die globale Wirtschaftspolitik nachhaltig gestaltet werden?“
Prof. Dr. Dr. Klaus Buchner MdEP, München

16:00 Uhr
Abschlusskaffee und Tagungsende

Teilnahmebedingungen

Tagungsgebühr, einschl. Übernachtung und Verpflegung,
im Einzelzimmer 95,--€;
Mitglieder und Fördermitglieder der Stiftung, Studierende (Nachweis) und Arbeitslose (Nachweis): 80,--€/ Einzelzimmer

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Rechnungstellung.
Bankverbindung: VR-Bank Südpfalz
IBAN: DE89 5486 2500 0200 0194 10
BIC:   GENODE61SUW 

Bei Stornierung der Anmeldung nach dem 6.09.2019 ohne Benennung einer Ersatzperson ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

Anmeldung (erbeten bis 6.09.2019) an:
Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.
Siemensring 54
76761 Rülzheim
Tel. 07272/3648
Email: Stiftung-fuer-Oekologie-u-Demo@t-online.de
www.Stiftung-Oekologie-u-Demokratie.de

Das Anmeldeformular ANMELDUNG finden Sie auch auf unserer Internet-Seite unter VERANSTALTUNGEN.

Tagungsort
FRANKENAKADEMIE Schloss Schney in Lichtenfels.
Seit der deutschen Vereinigung liegt Lichtenfels nahezu im Mittelpunkt Deutschlands.

Anreise
Lichtenfels ist bahnmäßig als IC-Haltepunkt gut erschlossen. Auch der Ortsteil Schney verfügt über einen eigenen Bahnhaltepunkt. Die FRANKENAKADEMIE ist von dort in etwa zehn Minuten zu Fuß zu erreichen.
Schney ist auch mit dem PKW über das Kreuz Bamberg (A 70/A 73)  und weiterüber die B 173 oder über das Dreieck Kulmbach / Bayreuth (A 9/A 70) und über die B 85, B 289 und B 173 günstig zu erreichen.

Adresse
FRANKENAKADEMIE Schloss Schney
Schlossplatz 8
96215 Lichtenfels
Telefon: 09571/97500
Fax: 09571/97525