GWÖ-Workshop auf dem Jugend-Umwelt-Festival AUFSTAND

20.06.2019 (14:00) - 20.06.2019 (16:00)
Ort: Waldenbuch (DE)

Johannes Dolderer hält am 20.06.2019 einen Workshop zum Thema "Gemeinwohl-Ökonomie - ein nachhaltiges Wirtschaftsmodell?"
auf dem Jugend-Umwelt-Festival AUFSTAND in Waldenbuch.

Das diesjährige Motto lautet “Eine Welt für alle, Alle für eine Welt“. An fünf Festivaltagen gibt es zahlreiche Workshops zum Informieren, Diskutieren und aktiv werden. Die Teilnehmer*innen sollen alternative Lebens-, Wirtschafts- und Konsumkonzepte kennenlernen und Ideen entwickeln, für einen achtsameren Umgang miteinander, der Welt und der Natur. Der Fokus liegt im Zusammenhalt, im Teilen und aktiv werden und in sozialer Gerechtigkeit. 

GWÖ-Workshop:
Wenn wir über Nachhaltigkeit reden, müssen wir vor allem über unsere Wirtschaft reden. Was müssen wir an unserem Wirtschaftssystem verändern, damit es nachhaltiger ist? Muss es in der Wirtschaft immer nur um maximale Gewinne und Geld gehen?
Oder ist es möglich, dass Unternehmen auch ein soziales Miteinander und umweltfreundliches Verhalten zum Ziel haben? In diesem Workshop beschäftigen wir uns spielerisches mit diesen und weiteren Fragen und lernen das nachhaltige Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie kennen. Dabei lernen wir auch reale Beispiele von Unternehmen kennen, die ihren Erfolg auch daran messen, ob sie zu einer gerechten und ökologischen Welt beitragen. 

Mehr Informationen zum Festival