Gemeinwohl-Lounge: GWÖ für Gemeinden

13.05.2019 (19:00) - 13.05.2019 (21:00)
Ort: Salzburg (AT)

Lounge-Abend zum Thema: "Welchen Nutzen bringt es für eine Gemeinde, eine Gemeinwohlbilanz zu erstellen?"

An jedem Gemeinwohl-Lounge-Abend gibt es einen kurzen Input (ca. 15 min.) zu einem interessanten Thema rund um die Gemeinwohlökonomie und Gemeinwohlbilanzierung. Anschließend findet ein offener Austausch dazu sowie zu anderen relevanten Nachhaltigkeits-Themen statt.

Die südostbayrische Gemeinde Kirchanschöring durchlief im letzten Jahr einen Prozess zur Erstellung der Gemeinwohlbilanz und ist die erste, zertifizierte Gemeinwohl-Gemeinde Deutschlands.

Wie fair behandeln wir unsere Lieferant*innen? Wo legen wir die Gemeindegelder an? Wie ökologisch und sozial gestalten wir die Dienstleistungen unserer Gemeinde? Das waren nur einige der Fragestellungen, mit denen sich die Gemeindeverwaltung unter Federführung von Bürgermeister Hans-Jörg Birner beschäftigte. 

Isabella Klien hat mit Kurt Egger den Prozess begleitet und berichtet von ihren Erfahrungen. Anschließend findet ein offener Austausch zu diesem Thema statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung bei Sabine Lehner (salzburg@ecogood.org, Tel.: 0664/1453787) .

Vortragende
Isabella Klien, GWÖ-Beraterin, Salzburg

Veranstaltungsort
Hotel und Villa Auersperg, Auerspergstraße 61