Hamburg

3. GWÖ-Salon: Menschenrechte und Wirtschaft

29.11.2018 (19:00) - 29.11.2018 (21:30)
Ort: Hamburg, Ledigenheim

GWÖ-Salon
Menschenrechte und Wirtschaft

Ort: Ledigenheim, Rehoffstraße 1 - 2, 20459 Hamburg

Unsere Gäste:

  • Dr. Delia Schindler - Senior Sustainability Managerin (Lead WE Programme), Tchibo GmbH
  • Waltraud Waidelich - Kampagne für Saubere Kleidung, Frauenwerk der Nordkirche
  • Dr. Hans-Christoph Bill- Fair-Handels-Berater, Mobile Bildung e.V.

Moderation:
Dr. Anke Butscher - CR und GWÖ- Beraterin

Musikalisches Intro mit den JazzyBlueTwo


Jedes Unternehmen ist in Zeiten von Globalisierung und der Internationalisierung der Zulieferkette mit menschenrechtlichen Fragen konfrontiert und kauft diese mit ihren bezogenen Rohstoffen und Produkten ein. Ein nationaler Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte der Bundesregierung verankert nun die Verantwortlichkeiten deutscher Unternehmen zur Wahrung der Menschenrechte in einem festen Rahmen. Hierfür werden global einheitliche und überprüfbare Standards festgelegt, um die weltweite Menschenrechtslage zu verbessern und die Unternehmen in die Pflicht zu nehmen. Das Ziel der Gemeinwohl-Ökonomie wiederum ist es, zur Wahrung der Menschenwürde in der internationalen Produktionkette beizutragen. Deshalb werden Unternehmen auch nach diesem Aspekt beurteilt und bilanziert. Nun stellt sich die Frage, wie Unternehmen dieser Verantwortung begegnen, welche Herausforderungen sie sich stellen und welche Anforderungen es von Seiten der kritischen Zivilgesellschaft an Unternehmen gibt?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit dem Publikum und unseren Gästen Dr. Delia Schindler, Waltraud Waidelich und Dr. Hans-Christoph Bill diskutieren. Dr. Delia Schindler ist Senior Sustainability Managerin bei der Tchibo GmbH und verantwortet das WE Programm („Worldwide Enhancement of Social Quality“), Waltraud Waidelich ist Initiatorin der Kampagne für Saubere Kleidung und Dr. Hans-Christoph Bill Fair-Handels-Berater in Norddeutschland.

Die Moderation für diesen Abend übernimmt die GWÖ-Beraterin Dr. Anke Butscher. Sie ist promovierte Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin, Senior Partnerin von der corporate sustainability und berät und begleitet Unternehmen und Kommunen zu Nachhaltigkeit und Gemeinwohl-Ökonomie.

 

GWÖ-Salons2018_Kooperationspartner_KED_NUE.JPG