2. GWÖ-Salon: Fairer Handel und Gemeinwohl-Ökonomie

15.09.2018 (17:00) - 15.09.2018 (19:30)
Ort: Hamburg, Rathauspassage

GWÖ-Salon in der Fairen Woche
Fairer Handel und das Gemeinwohl - ökonomische Veränderungen durch sozialethischen Handel

Der 2. GWÖ-Salon findet im Rahmen des Programms der Fairen Woche Hamburg statt und wird u.a. beleuchten, wie das Modell der Gemeinwohl-Ökononomie eine Transformation des Wirtschaftens hin zu einem fairen Handel unterstützt.

Gäste:

  • Dr. Anke Butscher, corsus Unternehmensberatung und GWÖ-Beraterin
  • Anna Wolf, El Puente (GWÖ-bilanzierte Fairhandels-Importorganisation)
  • Nelson Perez, ANAPQUI (Quinoa-Produzent von El Puente)

Moderation:

  • Karin Heuer, Referentin für Umwelt + Bildung


Anschließende Verkostung mit Quinoa-Salat.

Die Veranstaltung findet auf Spanisch und Deutsch statt und wird übersetzt.

 

PDF mit detaillierten Informationen:

Icon Flyer GWÖ-Salon zur Fairen Woche (133,4 KB)


So finden Sie uns:

Die Rathauspassage liegt direkt unter dem Rathhausmarkt.

Vom Rathausmarkt gehen Sie die Treppe zur S-/U-Bahn hinunter, entweder vor dem Bucerius Kunstforum oder auf der gegenüberliegenden Seite an der Ecke zum Reesendamm.

Der Veranstaltungsraum befindet sich direkt beim Antiquariat.

Das komplette Programm der Fairen Woche Hamburg finden Sie hier.