Hamburg

Husumer Horizonte hat eine GWÖ-Bilanz erstellt

Husum, 15.11.2019
     
Husumer_Horizonte.jpg

Husumer Horizonte ist eine Einrichtung des Kirchenkreises Nordfriesland. Die Einrichtung will es den Bewohnerinnen/Bewohnern ermöglichen, ihr Recht auf Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu verwirklichen. Dies geschieht im Sinne einer ganzheitlichen Förderung und Begleitung. Gegenstand der Einrichtung ist der Betrieb von Wohneinrichtungen für Menschen mit geistiger und/ oder körperlicher Behinderung. Husumer Horizonte gewährleistet damit ein menschenwürdiges Leben für Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. Die Leistungen umfassen neben der Sicherstellung der Versorgung auch die Freizeitgestaltung und Förderung von Interessen und Selbstbestimmung. Neben den Wohnangeboten bietet Husumer Horizonte tagesstrukturierende Angebote an. Husumer Horizonte ist eng eingebunden in die Nachhaltigkeitsstrategie des Kirchenkreises, welche in dem für 2018 gewählten Jahresthema „Guten Morgen – aufgeweckt die Schöpfung gestalten“ ihren bisher stärksten Ausdruck findet. Das Jahresthema 2019 „Anders handeln“ setzt diesen Impuls fort. Die GWÖ – Bilanzierung von Husumer Horizonte ist ein Baustein dieser Strategie.