Ennepe-Ruhr-Wupper

Gemeinwohl-Infotreff für Unternehmen

11.04.2019 (19:00) - 11.04.2019 (21:00)
Ort: am Donnerstag im Cafe 1898 in der Bismarckstraße 27 in 58300 Wetter (Ruhr)

„Das Gemeinwohl steht im Mittelpunkt“ - Gemeinwohl-Infotreff speziell für Unternehmen

Können wir es uns noch leisten weiterhin den Fokus nur auf die Finanzen zu richten? Verstärkt rücken auch die weichen Faktoren ins Bewusstsein, im privaten Handeln ebenso wie in der Wirtschaft und anderen Feldern unserer Gesellschaft. Auf beides wollen wir am 11.04. den Blick richten.

Der GWÖ-Infotreff bietet wie immer Gelegenheit sich in ungezwungener Atmosphäre über die Gemeinwohl-Ökonomie zu informieren. Diesmal steht der Gemeinwohl-Infotreff ganz im Zeichen der Information für Unternehmer, die sich vorstellen können selbst aktiv zu werden und eine Gemeinwohl-Bilanz für ihr Unternehmen zu erstellen. Bisher hat sich u.a. eine Pionier-Unternehmensgruppe auf den Weg bis zum endgültigen Testat gemacht, das kurz bevorsteht, neben einer Reihe weiterer zertifizierter Unternehmen aus der Region.

Nach einer kurzen Vorstellung der GWÖ mit dem 5-min-Kurzfilm wird der Koordinator der Regionalgruppe Rolf Weber kurz die Vorteile für Unternehmen vorstellen. Dirk Drögekamp, der mit seinem Unternehmen Integra e.V. die Peer-Evaluierung bereits erfolgreich hinter sich bringen konnte und im Moment im externen Audit steht, wird dann über seine Erfahrungen mit der Gemeinwohl-Bilanz berichten. Abschließend wird Beate Petersen, die vor kurzem eine Ausbildung zur Beraterin der GWÖ erfolgreich absolviert hat, Bilanzierungsmöglichkeiten präsentieren.

Ziel soll es sein, eine neue Unternehmensgruppe auf den Weg zu bringen. Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Unternehmer oder allgemein Interessierte, gerne auch am Thema interessierte Vertreter*innen der Presse.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Zur Bemessung des Imbisses geben Sie uns bitte bis Dienstag, 09.04.2019 eine Rückmeldung per E-Mail an erw@ecogood.org, ob Sie teilnehmen wollen. Vielen Dank.