AK Wissenschaft + Forschung

AK_Wissenschaft und Forschung.jpg

ÜBER UNS

Der Akteur*innenkreis Wissenschaft und Forschung (WiFo) hat sich zum Ziel gesetzt, eine wissenschaftliche Fundierung der Gemeinwohl-Ökonomie zu erarbeiten.
Dabei werden die Inhalte der Gemeinwohl-Ökonomie theoretisch und empirisch erforscht. Die Wissenschaftler*innen leisten ihre Arbeit auf der Basis einer humanistischen Grundorientierung. Wir vermeiden die Bindung an ideologische Voraussetzungen und wissenschaftliche Paradigmen, um die Themenbereiche der GWÖ umfassend und unbefangen untersuchen zu können. Wir streben eine selbstreflexive und kritische Haltung an, um unsere wissenschaftliche Arbeit vorurteilsfrei ausüben zu können.

 

NEWS * NEWS * NEWS

Sie wollen mehr über Forschungsaktivitäten und wissenschaftliche Beiträge zur GWÖ erfahren? Vierteljährlich geben wir zu diesem Zweck einen Newsletter für Wissenschaft & Forschung heraus. Abnonieren Sie unseren Newsletter hier. Natürlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt, nur für die Newsletter-Aussendung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch die allgemeine Datenschutzmitteilung der GWÖ.

Zum Nachlesen:

Icon Newsletter WiFo_Aug_Sep18.pdf (336,3 KB)

Icon Newsletter_WiFo_Mai18 (336,5 KB)

Icon Newsletter_WiFo_Feb18 (332,9 KB)

Icon Newsletter_WiFo_Dez17 (276,0 KB)

 

STRATEGISCHE SCHWERPUNKTE

Aufgabe

Leistungen

Datenbank

  • Übersicht aller assoziierten WissenschaftlerInnen
  • Aufbau eines wissenschaftlichen Netzwerks
  • Übersicht über wissenschaftliche Arbeiten zur GWÖ
  • Übersicht über GWÖ-bezogene Lehrveranstaltungen und Studien
  • Übersicht über Forschungsprojekte mit GWÖ-Bezug
  • Beantwortung inhaltlicher Fragen zur GWÖ

Wissenschaftlicher Beirat

  • Öffentliche Bewerbung der GWÖ
  • Entwicklung eines Forschungsprogramms
  • Entwicklung einer GWÖ-Theorie / GW-Ökonomik

Forschung

  • Einreichung von und Beteiligung an Forschungsprojekten

Methodik

  • Weiterentwicklung der GWÖ-Methoden (z.B. Gemeinwohl-Bilanz)

Lehre

  • (Mit-)Entwicklung von Lehrveranstaltungen, Lehrgängen, Lehrstühlen, Studien

 

GWÖ STUDIEREN

Derzeit gibt es zwei offizielle Studienprogramme zur Gemeinwohl-Ökonomie, die wir an dieser Stelle gern vorstellen möchten:

Österreich: MA Angewandte Gemeinwohl-Ökonomie - SMC Saalfelden und FH Burgenland

Spanien: Diploma de Especialización Profesional Universitario en Consultoría de la Economía del Bien Común - Universidad de Valencia

Darüber hinaus ist die Gemeinwohl-Ökonomie Inhalt zahlreicher Lehrveranstaltungen. Exemplarisch seien hier zwei Veranstaltungen aus Österreich genannt:

Universität für Angewandte Kunst Wien

Universität Graz

 

----

Wir können bereits auf einen breiten Pool an wissenschaftlichen (Abschluss-)Arbeiten zurückgreifen. Diese finden Sie in unserer Online-Bibliothek. Wir sind am fortlaufenden Aufbau der Bibliothek interessiert. Über Zusendungen bzw. Hinweise freuen wir uns!

 

MITMACHEN

Mitwirkende an allen Arbeitsfeldern sind herzlich willkommen.  Bitte meldet euch mit eurem Erfahrungshintergrund und inhaltsbezogenem Angebot zur Mitarbeit. Wir freuen uns auf professionelle Verstärkung!

Sara Franzeck: wissenschaft@ecogood.org