Sie möchten GWÖ-Berater*in werden?

Seit 2012 gab es jedes Jahr mehre Zertifizierungs-Lernwege, mit insgesamt ca 100 Teilnehmer*innen.

Genauere Informationen über die Ziele, Inhalte und Aufnahmenvoraussetzungen für die Zertifizierung finden Sie hier

Aktuelle Lernwege:

  • Mannheim 2018, Lernweg für GWÖ-Berater*innen vom 12.-13. Jänner und vom 23. - 24. März 2018 Mehr Info!
  • Salzburg 2018, Lernweg für GWÖ-Berater*innen vom 7.-8. September und vom 16.-17. November 2018 Mehr Info!
  • Hamburg 2018, Lernweg für GWÖ-Berater*innen vom 6. - 7. April und vom 21. - 22. September 2018 Mehr Info!
  • Wien 2018, Lernweg für GWÖ-Berater*innen vom 28. - 29. September und vom 16. - 17. November 2018 Mehr Info!
  • Mannheim 2018/19 Lernweg für GWÖ-Berater*innen vom 28.-29.September und 11. - 12. Jänner 2019 Mehr Info!

Voraussetzungen für die Zertifizierung als GWÖ-Berater*in

  • Teilnahme an allen Teilen des Lernwegs
  • Teilnahme an mindestens einem der beiden halbjährlichen Vernetzungstreffen der GWÖ-Berater*innen
  • Der eigene extern auditierte GWÖ-Bericht
  • Für Österreich: Nachweis einer Gewerberberechtigung als Unternehmensberater*in
  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung als Unternehmensberater*in
  • Übernahme der Kosten des Lernwegs
  • Schriftlicher Nachweis über 6 Monate ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie
    (1 Seite ist ausreichend)
  • Mitgliedschaft beim Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie
  • Die Begleitpersonen befürworten die Aufnahme auf Basis der Kriterien in diesem Dokument.
    Abgelehnte Teilnehmer*innen können beim nächsten Lehrgang oder nach einer Zeit von drei bis sechs Monaten erneut um Zertifizierung ansuchen. 

Ihr Vorteil einer Zertifizierung

  • Sie erweitern ihre Beratungskompetenzen und Angebotsmöglichkeiten durch den Aufbau des Matrix-Knowhows.
  • Sie sind berechtigt, sich „zertifizierte GWÖ-Berater*in“ zu nennen.
  • Mit einem eigenem Profil auf der GWÖ-Website sind Sie für GWÖ-interessierte Unternehmen und Organisationen sichtbar.
  • Bewerben Sie eigener Beratungsangebote auf der GWÖ-Website und im GWÖ-Newsletter (nach Absprache mit der/dem Berater-Koordinator*in)
  • Sie werden bei allgemeinen Beratungsanfragen über die Homepage von der Koordinator*in informiert.
  • Sie stärken die eigene Vernetzung durch ihre Teilnahme an Netzwerktreffen

Bei weiteren Fragen oder Interesse zur Zertifizierung als GWÖ-Berater*in schreiben Sie bitte ein Mail an beratung@ecogood.org.

Unsere Prinzipien im Umgang miteinander, mit Interessent*innen und Kund*innen

Um ein gutes und transparentes Umgehen im Akteur*innenkreis und nach außen zu gewährleisten, haben wir uns diese verbindliche Prinzipien zur Zusammenarbeit erstellt.