Bremen

Ethischer Welthandel und Gemeinwohl-Ökonomie

19.03.2019 (18:00) - 19.03.2019 (19:30)
Ort: VHS im Bamberger

Ethischer Welthandel und Gemeinwohl-Ökonomie
Ein alternatives Wirtschaftsmodell in Theorie und Praxis

Unser Wirtschaftssystem stößt an ökologische und soziale Grenzen. Doch wie soll es anders gehen? Wirtschaft und Handel sollte vor allem dem guten Leben dienen (Oikonomia nach Aristoteles), weniger den Investoren und der Geldvermehrung (Crematistik). Unter den möglichen Alternativen wird die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) nach Christian Felber als ausgereiftes Konzept bereits von vielen Unternehmen praktiziert. Vorschläge für eine internationale Umsetzung liegen vor, werden hier vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Wir schauen, Wie gemeinwohlorientiert jedeR von uns lebt.

Wann: Dienstag, 19.03.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Wo: VHS im Bamberger (Raum 314), Faulenstraße 69, 28195 Bremen
Bitte anmelden.

Vortrag: Jürgen Fuchs, GWÖ Referent

Der Eintritt ist kostenlos.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.